bedeckt München 31°

Geretsried:Ehrung für Witte und Freiseisen

Die beiden Geretsrieder Stadträte Volker Witte (Grüne) und Manfred Freiseisen (Freie Wähler) haben für ihr langjähriges Engagement die Kommunale Dankurkunde des Freistaats Bayern bekommen. Sie wurde ihnen vergangene Woche in der Stadtratssitzung von Landrat Josef Niedermaier (Freie Wähler) überreicht. Volker Witte, von Beruf Maler und Grafiker, ist Umweltreferent der Stadt und war bis 2020 auch im Kreisrat vertreten. Nach 24 Jahren schied Manfred Freiseisen im vergangenen Jahr aus dem Geretsrieder Stadtrat aus. Beide Geehrten hätten stets zu ihrer Meinung gestanden und Sachen hinterfragt, aber dabei konstruktiv für die Sache gekämpft und viel zu einem guten Arbeitsklima beigetragen, würdigten der Landrat und Bürgermeister Michael Müller (CSU) deren politischen Einsatz.

© SZ vom 04.05.2021 / shau
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB