bedeckt München

Geretsried:Akkubrand löst Großeinsatz aus

Auf einem Firmengelände in Gelting ist am Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Wie das Landratsamt mitteilt, geriet ein großer Container mit Lithium-Ionen-Akkus in Brand. Um 7.14 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die mit großem Aufgebot aus Gelting, Geretsried, Wolfratshausen, Tölz, Weilheim und Weidach anrückte. Im Einsatz war auch der Gefahrgutzug der Polizei Rosenheim. Das Feuer wurde gelöscht, der Container danach noch lange gekühlt. Die Brandursache ist derzeit unklar, vermutet wird ein technischer Defekt. Laut Bericht besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.

© SZ vom 12.02.2020 / aip
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema