bedeckt München 13°
vgwortpixel

Egling:Unbekannter tötet Kälber: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen, um den Tod zweier Kälber aufzuklären. Ein Landwirt hatte die Tiere am Samstagmorgen auf einer Weide in Egling, dem Aufhofener Feld in der Nähe des Kreisverkehrs an der Staatsstraße 2070 Richtung Endlhausen, tot aufgefunden. Die Verletzungen wiesen auf menschliche Gewalteinwirkung hin. Zeugen melden sich bei der Polizeiinspektion Wolfratshausen unter Telefon 08171/42110.