Drei Tage lang Sparkasse Händelstraße wegen Umbau zu

Nach den ersten vier Filialen, die die Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen bereits umgebaut hat, läuft nun auch der Umbau in der Geschäftsstelle Händelstraße in Geretsried an. Bisher konnte parallel zum Geschäftsbetrieb gearbeitet werden, nun sei es notwendig, die Filiale von diesem Mittwoch, 20. März, bis Freitag, 22. März, zu schließen. Das teilt das Unternehmen mit. Kunden können auf die beiden anderen Geretsrieder Stellen in Stein und in der Egerlandstraße ausweichen. Telefonisch ist die Sparkasse erreichbar über das Service-Center (08041/800 70). Am Montag, 25. März, öffne die Geschäftsstelle in der Händelstraße wieder - bis zu einer zweiten Umbauphase, über die rechtzeitig informiert werde.