bedeckt München
vgwortpixel

Dietramszell:Mantras auf Boarisch

Barbara Lexa präsentiert am Samstag, 27. August, von 20 Uhr an einen Mantra-Hoagarten in der Grabenmühle, Gemeinde Dietramszell. Rund um den idyllischen Weiher sollen die Teilnehmer "gemeinsam singen und jodeln, die Lebensfreude herauslassen und einen musikalischen Sommerabend genießen". Bekannte Mantras und Chants, vorwiegend aus Indien, Tibet und von den Indianern, verbindet Lexa mit dem heimischen Dialekt. "Was uns beim Sprechen leicht von der Zunge geht, bekommt beim Singen geradezu Flügel", ist ihr Credo. Da erklinge dann auch ganz selbstverständlich das eine oder andere "Jodelmantra". Viele Lieder sind mehrstimmig, manche lassen sich im Kanon singen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der gemütlichen Stube der Grabenmühle statt. Eintritt frei, Spenden für den Erhalt der Grabenmühle, Reservierungen per Mail unter bholzmayr@t-online.de oder Telefon 08171/34 04 51.