Bad Tölz Umfrage zum Badeteil

Stadt erhofft sich Anregungen und Ideen für Verbesserungen

Im Rahmen der vorbereitenden Untersuchungen zum "Sanierungsgebiet Badeteil" läuft derzeit eine Umfrage. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Abgefragt werden Eindrücke zum Ist-Zustand und Anregungen für mögliche Veränderungen. Der Umfragebogen ist online ausfüllbar, liegt aber auch in der Tourist Info Bad Tölz aus.

Der Stadtrat hatte beschlossen, sogenannte vorbereitende städtebauliche Untersuchungen im Badeteil durchführen zu lassen, um Grundlagen zur Beurteilung möglicher Sanierungsmaßnahmen zu erarbeiten. Parallel zu Begehungen und Analysen vor Ort wird vom beauftragten Planungsbüro in Abstimmung mit der Stadtverwaltung derzeit die Befragung unter den Tölzer Bürgerinnen und Bürgern vorgenommen. Bürgermeister Josef Janker (CSU) wirbt um rege Beteiligung: "Bitte nehmen Sie sich die Zeit und teilen Sie uns Ihre Ansichten in dem Fragebogen mit. Dieses Instrument der Bürgerbeteiligung ist in unseren Augen wesentlich, um die Weiterentwicklung des Badeteils auf Grundlage einer breiten Meinungsbasis zu planen."

Wer teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit, den Fragebogen unter der Webadresse buerger.bad-toelz.org anzuklicken und auszufüllen oder sich einen Ausdruck in der Tourist Info am Max-Höfler-Platz 1 abzuholen. Einsendeschluss ist Mittwoch, 15. August.