Bad Tölz Fotografien und Kunstlieder

"Im Zwielicht" heißt die Ausstellung mit Fotografien des Sängers Johannes Green im Tölzer Stadtmuseum.

(Foto: Harry Wolfsbauer)

"Im Zwielicht" lautet der Titel einer Ausstellung mit Fotografien von Johannes Green, die das Tölzer Stadtmuseum zeigt. Vernissage ist am Samstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, im Bürgersaal im Erdgeschoss des Stadtmuseums. Johannes Green ist Bariton-Sänger und Gesangslehrer, hat neben der Musik aber schon als Jugendlicher die Fotografie als zweite Leidenschaft entdeckt. Seit einigen Jahren verschmilzt er beides: Er schafft Bilder mit synästhetischem Kontext, wie Museumsleiterin Elisabeth Hinterstocker mitteilt. Um diese Verbindung zu zeigen und erklingen zu lassen, wird Green am Sonntag, 4. November, ein Konzert mit Werken von Robert Schumann und Edward Elgar im Stadtmuseum geben. Der Künstler stellte seine Arbeiten bereits mehrmals im Foyer des Kulturzentrums Gasteig in München sowie in diversen Galerien aus. Die Ausstellung "Im Zwielicht" findet im Zuge des Herbst-Winter-Trias im Tölzer Museum in der Marktstraße statt.