bedeckt München

Bad Tölz:Betrunkener randaliert im Vereinsheim

Der Aufenthalt eines 18-jährigen Tölzers im Vereinsheim eines Sportvereins endete am Freitag kurz vor Mitternacht im Krankenhaus. Er hatte knapp 1,9 Promille Alkohol im Blut, verhielt sich unangemessen und pöbelte die anwesenden Personen an. Auch gegenüber Rettungsdienst und Polizei zeigte er sich gewaltbereit und äußerst beleidigend.

© SZ vom 26.10.2020 / fam

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite