Aus dem Polizeibericht Motorradfahrer schwer verletzt

Am Mittwochmorgen ist auf der B 11 zwischen Icking und Schäftlarn ein Motorradfahrer schwer verunglückt. Der 20-Jährige raste gegen 7.45 Uhr mit seiner Maschine in einen Lieferwagen, der ihm auf Höhe der Kreisstraße 19 bei Irschenhausen die Vorfahrt genommen hatte. Wegen seiner schweren Verletzungen wurde der Motorradfahrer ins Unfallklinikum nach Murnau gebracht. Der Fahrer des Lieferwagens erlitt bei dem Unfall einen Schock. Gegen den 61-jährigen Münchner wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf insgesamt 24 000 Euro.