bedeckt München
vgwortpixel

Aus dem Polizeibericht:Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann aus Pullach fuhr laut Polizei von Arzbach kommend in Richtung Bad Tölz. Kurz nach dem Ortsteil Knapp kam er in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte mit dem entgegenkommenden Wagen eines 61-jährigen Wackersbergers, der nicht mehr ausweichen konnte. Der Motorradfahrer wurde mit seiner Maschine in eine Wiese geschleudert und an der rechten Körperseite schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden.