bedeckt München 31°

Aus dem Polizeibericht II:Mit 1,1 Promille in die Kontrolle

Weil er unter Alkoholeinfluss gestanden ist, sich aber trotzdem hinters Steuer seines Autos gesetzt hat und gefahren ist, muss sich ein 25-jähriger Mann wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Beamte des operativen Ergänzungsdienstes Murnau erwischten ihn laut Polizeibericht am Montagabend in Bad Tölz, bei einer Verkehrskontrolle in der Lenggrieser Straße. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert knapp über 1,1 Promille. Die Polizeibeamten stellten an Ort und Stelle seinen Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sicher.

© SZ vom 01.07.2020 / cjk

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite