bedeckt München 22°

Aus dem Polizeibericht I:Sicherheitsdienst fasst Einbrecher

Der Sicherheitsdienst einer Geltinger Maschinenbaufirma hat am Samstag einen Einbrecher stellen und der Polizei übergeben können. Gegen den 28-jährigen wohnsitzlosen Mann ist inzwischen Haftbefehl ergangen. Der Tatverdächtige war erst im März aus der Haft entlassen worden. Laut Polizei kommt er für weitere bislang ungeklärte Straftaten im Raum Gelting als Täter in Betracht. So könnte er für den Brand einer Mülltonne sowie den eines Jägerstands zwischen Buchberg und Schwaigwall verantwortlich sein, für den Einbruch in einem Geltinger Ferienhaus, bei dem Wertgegenstände in Höhe von mehr als 2000 Euro entwendet wurden, für den Einbruch in einem Geltinger Vereinsheim sowie zwei weitere Einbrüche, bei dem Werkzeuge gestohlen wurden. Die Polizei ermittelt.

© SZ vom 28.05.2020 / cjk

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite