Aus dem Polizeibericht:Einbruch in Tölzer Realschule

Weil in die Realschule Bad Tölz eingebrochen worden ist, sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweisen. Der oder die Unbekannten sind den Beamten zufolge zwischen Mittwoch, 29. Dezember, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 30. Dezember, 8.30 Uhr in das Gebäude eingedrungen. Dazu zerstörten sie mit einer Steinplatte auf der Nordseite der Schule ein Fenster der Jungentoilette, so dass dieses aus der Verankerung gerissen wurde. Im angrenzenden Neubau auf der Südseite wurden zudem die Rigipsplatten der Decke der Jungentoilette mit einem runden Gegenstand eingedrückt und ein Revisionsschacht geöffnet. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen indes entstand laut Polizei durch die Tat ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB