bedeckt München 18°
vgwortpixel

Aus dem Polizeibericht :Ehemalige Pflegerin versucht einzubrechen

Ein 76-jähriger Eurasburger hat am Mittwoch unerwarteten Besuch bekommen - und dieser war alles andere als erfreulich. Wie die Polizei berichtet, klingelte eine 29-jährige Frau, die den Senior früher einmal gepflegt hatte und derzeit keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, an der Tür. Als der Mann öffnete, huschte sie in den Flur, nahm sich den Kellerschlüssel vom Schlüsselbrett und machte sich mit ihrem Fahrrad aus dem Staub. Etwa eine Stunde später schlug sie erneut auf. Sie versuchte, sich mit dem davor gestohlenen Schlüssel über den Keller Zutritt zum Haus zu verschaffen. Allerdings gelang ihr das nicht, da die Kellertür gesichert war. In der Zwischenzeit verständigte der Eurasburger die Polizei, sodass eine Streife den ungebetenen Gast mitsamt Schlüssel noch an der Kellertür antreffen und vorläufig festnehmen konnte.