Aus dem Polizeibericht:Brand im Kochler Trimini

In der Kristall Trimini Therme in Kochel ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Der Polizei zufolge entstand der Brand kurz nach 18 Uhr in einer der großen Saunen, weil dort offenbar die LED-Einfassung einer Saunaofen-Beleuchtung defekt war. Dadurch entwickelte sich viel Rauch, verletzt wurde niemand. Die wenigen Gäste, die sich nach dem letzten Aufguss noch in der Sauna aufhielten, wurden von Mitarbeitern der Therme sofort in ein darunter liegendes Stockwerk gebracht. Die Feuerwehr Kochel, die mit circa 30 Einsatzkräften und mehreren Fahrzeugen anrückte, brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Wie hoch der Sachschaden ist, lässt sich laut Polizei derzeit noch nicht beziffern.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB