Aus dem Polizeibericht 16-Jährige stürzt mit Roller

Eine 16-jährige Fahranfängerin hat sich am Montagmorgen verletzt, als sie mit ihrem Roller stürzte. Der Polizei zufolge war sie gegen 7.45 Uhr auf der Kreisstraße Töl 5 von Langau kommend unterwegs und wollte an der Staatsstraße 2063 Richtung Penzberg abbiegen. Aufgrund des starken Regens sei sie dabei mit dem Roller ins Rutschen geraten und auf die rechte Seite gekippt. Mit leichten Verletzungen kam sie ins Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1200 Euro.