bedeckt München 21°

Angebote gesucht:Icking beteiligt sich am Ferienpass

Seit vielen Jahren schon beteiligt sich die Gemeinde Icking an der landkreisweiten Ferienpassaktion. Auch in den diesjährigen großen Ferien, die von 2. August bis 13. September reichen, möchte die Kommune Kindern und Jugendlichen abwechslungsreiche Angebote machen, zum Beispiel aus dem sportlichen, kreativen, künstlerischen, handwerklichen oder musischen Bereich. Auch Aktionen, die mit Natur und Umwelt oder der Gemeinde zu haben, sind willkommen. Zweite Bürgermeisterin Claudia Roederstein bittet deshalb Bürgerinnen und Bürger darum, sich zu melden, wer sich mit einer kleinen Aktion beteiligen will. Auch Fragen zum Ferienpass, zu Organisation, Terminvereinbarungen und Ähnlichem können an sie gerichtet werden, per E-Mail an croed@gmx.de oder telefonisch unter 0 81 78/14 66 oder 0 15 20/2 40 66 58.

© SZ vom 14.05.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB