bedeckt München

Wissenstipp:Blick ins Universum

Sternenhimmel
(Foto: Ahmad Kamal/dpa)

Vortrag über das Weltall als Sehnsuchtsort und Forschungsgebiet im Deutschen Museum

Das Weltall ist Sehnsuchtsort und wissenschaftliches Forschungsgebiet in einem. Mehr darüber ist an diesem Mittwoch, 28. Oktober, bei einem Vortrag der Reihe "Wissenschaft für jedermann" im Ehrensaal des Deutschen Museums, Museumsinsel 1, zu erfahren. Dort spricht Markus Kissler-Patig von 19 Uhr an zum Thema "Zur Sonne fliegen, auf dem Mars landen, die Milchstraße vermessen: Weltraumwissenschaft mit der ESA". Die Anmeldung ist über die Website www.deutsches-museum.de möglich.

© SZ vom 28.10.2020 / stz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite