bedeckt München 21°
vgwortpixel

Verkehr:82-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall

Nach einem Sturz von ihrem Fahrrad ist eine 82 Jahre alte Münchnerin im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls gestorben. Wie die Polizei berichtet, fanden Zeugen die Rentnerin am Sonntagnachmittag, sie lag bewusstlos auf einem Radweg an der Fasangartenstraße in Giesing und hatte schwere Kopfverletzungen. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass die 82-Jährige allein gestürzt ist und niemand an dem Unfall beteiligt war.

  • Themen in diesem Artikel: