"Die Bilder hier sind aus echten Pflanzen", sagt er, als er einen Raum zeigt, der dazu gedacht ist, zur Ruhe zu kommen. Ein großes Kunstwerk aus natürlichen Materialien füllt die Mitte des Raumes, drumherum sind bequeme Sitzmöglichkeiten angeordnet.

Bild: Catherina Hess 8. April 2016, 16:202016-04-08 16:20:14 © SZ.de/axi