Trickdiebe Falsche Polizisten bestehlen Rentnerin

Erneut haben sich Betrüger als Polizisten ausgegeben und einer Rentnerin Schmuck und rund 1000 Euro Bargeld gestohlen. Wie die richtige Polizei berichtet, warteten die Männer am Montagnachmittag vor dem Haus der 86-Jährigen in Schwabing, als sie gerade vom Einkaufen kam. Die Betrüger behaupteten, Polizeibeamte zu sein, zeigten einen gefälschten Dienstausweis vor und erfanden eine Geschichte über angebliche Einbrecher. Anschließend betraten sie gemeinsam die Wohnung der Seniorin und verlangten von ihr, all ihre Wertsachen auf einen Tisch zu legen. Als die 86-Jährige kurz nicht hinsah, griffen die Täter zu und verschwanden.