München heute Tödliche Schüsse in der Au / Ölgeschäfte der Stadtwerke / Isar-Pelikane

Isarbelle hat der Pelikan aus Hellabrunn sein Herz gebrochen.

(Foto: Fabian Unger/dpa)

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Von Christiane Lutz

Wer glaubt, aktuelle Münchner Probleme seien Dinge wie das Kasperltheater bei der Gasteig-Sanierung, Streukiesel im Schuh oder die Frage, wo man doch gleich sein Auto geparkt hat, der irrt. Diese Woche spielte sich in der Stadt ein komplexes Liebesdrama ab, das Liebesdrama der zwei Pelikane. Diese wurden an verschiedenen Stellen in der Stadt gesichtet. Die eine Version: Das Männchen namens Isarbelle stamme aus Österreich, die andere, ein Weibchen, sei aus Hellabrunn entflogen. Dass die beiden gleichzeitig in der Stadt unterwegs waren? Totaler Zufall.

Die Wahrheit ist natürlich komplizierter und kann nur wie folgt lauten: Isarbelle und das namenlose Pelikanweibchen haben sich vergangenen Sommer auf einem Yoga-Retreat auf Ibiza kennengelernt und sofort verknallt. Sie teilten sich eine Matcha-Latte im Sonnenuntergang und schrieben sich anschließend wochenlang Whatsapp-Nachrichten hin und her, ehe Isarbelle es nicht mehr aushielt, seiner Sehnsucht nachgab, im Herbst aus seiner österreichischen Heimat ausbüxte und in Hellabrunn vor dem Pelikangehege stand. Das kam bei der Pelikandame nicht sonderlich gut an. Was ihm einfiele, sie würde doch nicht einfach so ihre Großfamilie verlassen, um mit ihm auf Ibiza ein neues Leben anzufangen.

Isarbelle geisterte daraufhin monatelang mit gebrochenem Herzen durch München, betrank sich hemmungslos auf der "Alten Utting", beschimpfte Touristen auf dem Viktualienmarkt und bewarb sich aus Frust beim "Bachelor". Die Pelikandame suchte Rat bei ihrer Freundin, einem Schwarznasenschaf, das auf dem Dach des Werk 3 im Werksviertel wohnt. Die Schafdame wiegelte ab, keine Zeit für solchen Kinderkram, sie müsse Drillinge gebären und lebe auf einem Dach, das sei ja wohl Zumutung genug. Also brach die Pelikandame aus Hellabrunn aus und traf den Pöbel-Pelikan für ein klärendes Gespräch. Doch das endete im Streit.

Die Dame ist inzwischen zurück nach Hellabrunn gekehrt und lebt ihr Leben wie bisher. Doch der rosafarbene Lover wird weiter ruhelos seine Bahnen an der Isar ziehen, auf der Suche nach Heilung für sein trauriges Herz.

Das Wetter: Zunächst fällt noch Regen, im Tagesverlauf lockert es etwas auf. Temperaturen bis zu neun Grad.

DER TAG IN MÜNCHEN

Tödliche Schüsse auf der Baustelle Ein 29-Jähriger erschießt auf dem Gelände erst einen Mann und dann sich selbst. Arbeiter sagen, der Täter sei Bauleiter gewesen, das Opfer Polier - bestätigt wird das nicht. Zum Artikel

Zahl rechter Gewalttaten in München steigt Die Opferberatung "Before" spricht von einem besorgniserregenden Ausmaß der Übergriffe in der Stadt - von denen selbst Kinder betroffen sind. Zum Artikel

Bayernkaserne muss nach Munitionsfund zeitweise geräumt werden Im Umkreis von 300 Metern müssen Anwohner das Gebiet verlassen. Einige Flüchtlingsfamilien sollen für mehrere Wochen kilometerweit wegziehen. Zum Artikel

Stadtwerke machen mit Gas- und Ölgeschäften überraschend hohe Gewinne Es war ein riskantes Geschäft, aber ein lohnendes: Im ersten Jahr erhalten die Münchner Stadtwerke aus ihrem Joint Venture "Spirit Energy" gut 100 Millionen Euro. Zum Artikel

MÜNCHEN ERLESEN

Kurt Eisner Der Mann, der den "Freistaat" Bayern begründete

100 Jahre Attentat auf Kurt Eisner

Der Mann, der den "Freistaat" Bayern begründete

Im November 1918 wird der Sozialdemokrat Eisner zum ersten Ministerpräsidenten der bayerischen Republik gewählt, drei Monate später ist er tot. Biograf Bernhard Grau erklärt, was den Mörder trieb.   Interview von Martin Anetzberger

Freizeit in München und Bayern Singen für Europa, Bilder eines ruhelosen Lebens und Oscar-Nacht

Tipps fürs Wochenende

Singen für Europa, Bilder eines ruhelosen Lebens und Oscar-Nacht

Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.   Von Sara Maria Behbehani

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Ask Helmut Kopfgrafik Neu
  • Ask Helmut Kinder der Utopie | 21.05. Studio Isabella

    Vor zwölf Jahren wurden die jungen Menschen für den Dokumentarfilm 'Klassenleben' begleitet, mittlerweile haben sie Veränderungen erlebt und sind erwachsen geworden.

  • Ask Helmut Tickets gewinnen: Diynamic Festival | 25.05. Galopprennbahn

    Mit einem irrsinnigen Line Up schlägt das Hamburger Plattenlabel Diynamic Music nach Amsterdam, São Paulo und Istanbul auch in München auf. Besser lässt es sich nicht auf den Frühsommer warten!

  • Ask Helmut Warten auf Godot | 21.05. Volkstheater

    Die Uraufführung dieser Parabel, in der es um die Erlösung von einer Welt geht, die keinen Sinn ergibt, machte Samuel Beckett beinahe über Nacht weltberühmt. Er wurde zu einem der wichtigsten Vertreter des absurden Theaters.

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg