Wörthsee Sprayer richten großen Schaden an

Schmierfinken waren in der Nacht von Montag auf Dienstag in Wörthsee unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, wurden im Bereich der Grundschule, dem Jugendhaus und in der Schul- und Graf-Toerring-Straße mehrere Graffiti angebracht. Mit roter Farben wurden Außenwände von Gebäuden, Gehwege, Spielgeräte, Verkehrszeichen, ein Verteilerkasten und ein Briefkasten beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise auf den oder die unbekannten Täter nimmt die Polizeiinspektion Herrsching (Telefon 08152/93020) entgegen.