bedeckt München
vgwortpixel

Weßling:Tango im Pfarrstadel

Der Tango in all seinen Facetten: Das Duo Millefleurs mit der Pianistin Nestan Heberger aus Georgien und der Saxofonistin Sarah Lilian Kober aus Bayern gibt am Samstag, 18. Januar, sein Programm "Kaleidoskop" im Weßlinger Pfarrstadel. Zu hören ist Musik der Argentinier Astor Piazzolla und Gustavo Beytelmann, außerdem stehen Stücke des Belgiers Alain Crepin und Petitessen aus aller Welt auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

© SZ vom 14.01.2020 / sum
Zur SZ-Startseite