Veranstaltung Buchbescherung mit Minister

500 Schüler erhalten zum Welttag Abenteuerroman

Zum Welttag des Buches am Dienstag, 23. April, bekommen knapp 500 Starnberger Schüler die Abenteuergeschichte "Der geheime Kontinent" des Autoren THiLO geschenkt. Weil der Tag in die Ferien fällt, veranstaltet Buchhändler Wolfgang Bartelmann von der Bücherjolle die Übergabe am Donnerstag, 2. Mai, in der Schlossberghalle - und zwar mit dem bayerischen Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler). Zu Gast sind 17 Klassen der Stufen vier bis sechs von sieben Schulen der Umgebung.

Um elf Uhr beginnt die Veranstaltung mit dem Vortrag der Autorin Claudia Wagner mit dem Titel "Wie entsteht ein Buch?" von der Idee bis zum Laden. Danach können die Klassen je einen Besuch im Kaiserin-Elisabeth-Museum und im Museum Starnberger See gewinnen. Weil in den vergangenen vier Jahren die Bücherjolle bereits 2600 Kinder bei dem Aktionstag beschenkt hat, erhält heuer der 3000. Schüler ein Buch. Das Kind wird ausgelost und darf zusätzlich noch ein Buchpaket mitnehmen. Um zwölf Uhr spricht Kultusminister Piazolo mit Rektoren und Lehrern über die digitale Zukunft an den Schulen.