bedeckt München 21°

Utting:Bahnübergang halbseitig gesperrt

Der Bahnübergang beim Rathaus in Utting ist vom kommenden Montag an für knapp zwei Wochen halbseitig gesperrt. Wie die Gemeinde mitteilt, wird in der Zeit eine Gasleitung verlegt. Autofahrer können während der Arbeiten dort nicht zu den Seeanlagen gelangen und werden über die Laibnerstraße und die Holzhauser Straße umgeleitet. Fußgänger und Radler können die Stelle aber in beiden Richtungen passieren.

© SZ vom 02.06.2018 / rzl
Zur SZ-Startseite