bedeckt München 30°

Tutzing:"Kinderkiste" und Weltladen wieder offen

Die "Kinderkiste", Secondhand-Laden des BRK Starnberg für Kinder- und Jugendbekleidung sowie Spiel- und Sportsachen in Tutzing, ist nach der monatelangen Schließung in der Corona-Krise wieder geöffnet. Weil der kleine Laden nach Angaben des BRK überquillt, werden viele Bekleidungsteile und Spielsachen zu Sonderpreisen angeboten. Finden kann man in der Kinderkiste, Greinwaldstraße 3, auch Babybetten, Hochstühle, Schulranzen und Bücher. Die Öffnungszeiten sind Dienstag und Freitag, 9.30 bis 12.30 Uhr, Samstag, 10 bis 13 Uhr, sowie Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, 15 bis 18 Uhr. Mittwoch bleibt der Laden zu. Mit dem Erlös finanziert das BRK ehrenamtliche Projekte im Landkreis. Auch der Weltladen Tutzing kehrt zur Normalität zurück und steht regulär wieder für seine Kunden vormittags und nachmittags zur Verfügung. Der gemeinnützige Verein, der den Weltladen in der Hauptstraße 47 betreibt, freut sich über Zulauf von Dienstag bis Freitag zwischen 9.30 und 12.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr sowie am Samstagsvormittag von 9.30 bis 12.30 Uhr.

© SZ vom 01.07.2020 / manu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite