Starnberg:Straßensperrungen in der Stadt

In Starnberg stehen nächste Woche zwei Straßensperrungen an: Zum einen geht am Dienstag, 28. September, auf dem Tannenweg nichts mehr. Grund dafür ist die Erweiterung des Kindergartens St. Nikolaus durch Container. Gesperrt wird auf Höhe Hausnummer 2b an der Einmündung zur Jahnstraße. Die bestehende Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Zudem gilt ein beidseitiges Halteverbot zwischen den Hausnummern 45 bis 53 in der Jahnstraße. Zum anderen wird die Heinrich-Wieland-Straße auf Höhe Hausnummer 3 am Montag und Dienstag, 27. und 28. September, gesperrt, um einen Wasserrohrbruch zu beheben. Die Anlieger der betroffenen Straßenbereiche werden vorab über die Einschränkung informiert, Fußgänger können den Bereich weiterhin passieren.

© SZ vom 24.09.2021 / VAKU
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB