bedeckt München 13°
vgwortpixel

Starnberg:Neubauer fordert Bericht zur FOS

Die Fachoberschule in Starnberg (FOS) erfreut sich einerseits einer ständig wachsenden Nachfrage, platzt andererseits aber räumlich aus allen Nähten. Martina Neubauer, Landratskandidatin der Grünen, möchte daher wissen, wie es weiter geht mit der FOS bis zur Fertigstellung des Neubaus am Bahnhof Nord. Sie beantragt im Kreistag einen Bericht zur aktuellen Situation im Hinblick auf Anzahl der Schüler, Klassen, Standorte und Raumsituation, einen Bericht zur Situation im Schuljahr 2020/21 sowie zum Planungsstand für den Neubau. Zur Sitzung möchte Neubauer auch die Schulleitung einladen. Sie hat sich kurz vor Weihnachten selbst Einblick in die Situation verschafft und traf dabei auf "ein hoch motiviertes Kollegium, einen engagierten Schulleiter und motivierte Schülerinnen und Schüler".

© SZ vom 22.01.2020 / phaa
Zur SZ-Startseite