bedeckt München 24°

Starnberg:Jugendliche setzen Bagger in Gang

Jugendliche haben sich in der Nacht auf Montag, gegen 23.55 Uhr, in der Klenzestraße laut Polizei an einem Bagger zu schaffen gemacht - und diesen offenbar sogar in Gang gesetzt. Als die Streife eintraf, erwischten die Beamten noch acht Nachtschwärmer, von denen sie die Personalien aufnahmen. Die Polizei geht davon aus, dass einer den Bagger mit einem Schlüssel, der sich im Führerhaus befand, startete und vom dazugehörigen Anhänger fuhr. Ein Schaden entstand nicht.

© SZ vom 04.08.2020 / dac

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite