bedeckt München 21°

Starnberg:Bauarbeiten in der Leutstettener Straße

Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger müssen sich von Montag, 17. August, in der Leutstettener Straße zwischen Bahnhofsunterführung und Gymnasium Starnberg auf Verkehrsbeschränkungen einstellen. Der Grund: Die Stadt lässt bis 7. September Gehweg und einen Teil der Fahrbahn sanieren. Der Gehweg wird in daher vollständig gesperrt, Fußgänger müssen Himbselstraße und Riedener Weg nutzen. Zudem ist vom 24. August an ein Teil der Fahrbahn gesperrt. Die Bauarbeiten finden wegen des geringeren Verkehrsaufkommens in den Sommerferien statt. Dennoch kann es zuweilen zu Rückstaus kommen. Autofahrer werden gebeten, den Bereich möglichst zu umfahren.

© SZ vom 13.08.2020 / phaa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite