bedeckt München 29°

Stadtradeln:Strampeln fürs Klima

Wettbewerb im Landkreis Starnberg geht in die zehnte Runde

Auf die Sattel, fertig, los! Unter dem Motto "Ja freilich mitm Radl!" findet in diesem Jahr zum zehnten Mal das Stadtradeln im Landkreis Starnberg statt - erneut unter Corona-Bedingungen. Ob der Rekord des vergangenen Jahres heuer geknackt wird?

Teilnehmer können im Zeitraum vom 20. Juni bis 10. Juli Kilometer sammeln, die sie mit dem Fahrrad oder Pedelec zurücklegen - ganz egal, ob Fahrten zur Arbeit, zur Schule oder in der Freizeit. Ob im Landkreis oder außerhalb geradelt wird, spielt ebenfalls keine Rolle. Teilnahmeberechtigt ist, wer im Landkreis wohnt, arbeitet, dort Mitglied in einem Verein ist oder eine Schule besucht. Schon jetzt haben sich 149 Mannschaften mit 1246 Radfahrern angemeldet.

Die gefahrenen Kilometer sollten die Teilnehmer dann laufend eintragen. Entweder auf der Internetseite www.stadtradeln.de, in der App der Aktion oder auf einem Flyer, der auf der Internetseite des Landkreises unter www.stadtradeln-sta.de heruntergeladen werden. Der ausgefüllte Flyer kann bis zum 17. Juli nachgereicht werden.

Im vergangenen Jahr haben die Radfahrer im Landkreis 915 000 Kilometer gesammelt - Platz zwei in Bayern. Die meisten Kilometer kamen in der Stadt Starnberg zusammen. Das Rekord-Ergebnis spornt Landrat Stefan Frey (CSU) an, sich für mehr Radverkehr einzusetzen: "Vielleicht gelingt es uns allen im Jubiläumsjahr, die Millionen-Marke zu knacken?"

Teilnehmer können auch Fotos und Videos einreichen, die zeigen, wohin sie mit ihrem Fahrrad fahren. Einsendungen werden bis zum 17. Juli per E-Mail an jafreilich@stadtradeln-sta.de oder auf Instagram mit dem Hashtag #jafreilichmitmradl entgegengenommen. Zu gewinnen gibt es 14 Restaurant-Gutscheine zu je 50 Euro. Aktuelle Infos zur Aktion und Anmeldungen auf der Homepage stadtradeln-sta.de.

© SZ vom 09.06.2021 / SLI
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB