Söcking Mit 3,7 Promille am Steuer

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Montagnachmittag auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt in Söcking beim Rangieren zwei Wagen beschädigt und ist laut Polizei mit starrem Blick davon gefahren. Die 51-Jährige reagierte nicht auf die Zurufe von Zeugen, die aber das Auto stoppen und der Frau den Zündschlüssel abnehmen konnten. Ein Alkotest bei der Starnbergerin ergab einen Promillewert von 3,7 Promille, so die Polizei. Der Führerschein wurde eingezogen, der Schaden beträgt etwa 1000 Euro.