bedeckt München

Schondorf:Raum der Stille

Schondorf: Studio Rose Andreas Kloker
(Foto: Nila Thiel)

Der Künstler Andreas Kloker lebt und arbeitet in Schondorf und verbindet mit seiner Performance-Kunst gestalterische Räume mit gelebten Emotionen. Zur Karwoche ist es bereits Tradition, dass er zu seiner Aktion einlädt. Unter dem Titel "Elementar-Zeichnungen" entstehen filigran gepinselte Werke, die in ihrer Ganzheit zu einem meditativen Erlebnis werden. Musikalisch begleitet wird die Performance von Markus Rieger an der Tuba. Im Anschluss an die künstlerische Aktion gibt es Wasser, Wein und Brot. Andreas Kloker lädt an diesem Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zu seinen Elementar-Zeichnungen ins Studio Rose nach Schondorf. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

© SZ vom 27.03.2018

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite