bedeckt München
vgwortpixel

Schondorf:Installationen auf dem Jakobsbergerl

Für ihre 14. Jahresausstellung gehen die Künstlerinnen des Ateliers am Jakobsbergerl neue Wege. Unter dem Titel "Anders - weil es anders ist!" zeigen Gabriele Pillon, Gisela Detzer und Anemone Rapp eine ungewöhnliche Art der Gestaltung: Banale Alltagsmaterialien verwandeln sich in Gegenstände archaischer Kultur, die Vernetzung von Gedankenschleifen schafft ein andersartiges Konzept der Rauminstallation, so die Künstlerinnen. Vernissage ist am Sonntag, 8. Dezember, um 16 Uhr. Geöffnet ist die Schau von 13. bis 15. Dezember von 14 bis 19 Uhr.