Schondorf Beim Ausparken anderes Auto übersehen

Glück im Unglück hatten ein 57-jähriger Mann und 71 Jahre alte Frau bei einem Unfall in Schondorf. Der Mann war am Montag gegen 12.45 Uhr mit seinem Auto in der Bahnhofstraße aus einer Parklücke gefahren und hatte dabei den entgegenkommenden Pkw der Frau übersehen. Die Autos stießen zusammen. Verletzt wurden die Fahrer nicht. Der Schaden liegt laut Polizei bei 4800 Euro.