bedeckt München

Krailling:Registrierpanne: Bürger müssen es selbst richten

Die Panne bei der Registrierung zur Coronavirus-Impfung für Kraillinger Bürger ist laut Landratsamt behoben - aber nur für künftige Anmeldungen. Wer sich bereits auf dem Online-Portal www.impfzentren.bayern.de registriert hat und dem Impfzentrum Unterschleißheim statt Gauting zugeordnet wurde, muss noch einmal tätig werden und die Zuordnung selbst ändern. Das sei mit der erhaltenen Zugangskennung im System möglich, berichtet das Landratsamt. Wer sich telefonisch angemeldet habe, solle erneut im Impfzentrum unter Telefon 08151/26022602 anrufen und auf die falsche Registrierung hinweisen. Die Einrichtung könne die Änderung dann selbst vornehmen. Leider sei es technisch nicht möglich, die falschen Angaben automatisch zu korrigieren, teilt die Kreisbehörde mit. Die Kraillinger waren zuvor aufgrund der Postleitzahlengleichheit mit Planegg dem Landkreis München und damit dem falschen Impfzentrum in Unterschleißheim zugeordnet worden.

© SZ vom 21.01.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema