Inning:19-Jähriger Biker schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landsberger Straße zwischen Stegen und Inning ist am Donnerstagnachmittag ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Dießen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war er gegen 15.30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe des Skater-Parkplatzes ins Schlingern geraten, mit seiner Maschine rechts von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung geflogen. Der junge Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen - der Polizei zufolge bestehe aber keine Lebensgefahr. Am Motorrad entstand ein Totalschaden. Den Sturz des Bikers hatte ein gleichaltriger Freund beobachtet, der auf seinem Motorrad hinterher gefahren war, wie die Polizei berichtet. Die Begleitstrecke der Lindauer Autobahn war zwischen Stegen und Inning für etwa eine Stunde gesperrt, auch Feuerwehrleute waren im Einsatz.

© SZ vom 06.08.2021 / deu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB