bedeckt München 25°

Herrsching:Unfallflucht nach Kollision

Die Polizei fahndet nach einem dunkelfarbenen Auto, das auf der Fahrerseite leicht beschädigt sein dürfte: Der bislang unbekannte Fahrer dieses Wagens hatte am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Breitbrunn und Herrsching einen langsam fahrenden Unimog der Gemeinde überholt, dabei aber das entgegenkommende Fahrzeug einer 31-jährige Frau aus Tutzing ignoriert. Die Frau verhinderte einen Zusammenstoß, indem sie nach rechts auswich und dabei die Leitplanke streifte. Dennoch touchierte das unbekannte Fahrzeug auch den Wagen der Frau, der unbekannte Fahrer fuhr aber weiter. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, den Sachschaden taxiert die Polizei auf 3000 Euro. Gesucht werden nun Zeugen, die sich bei der Polizeiinspektion Herrsching unter der Telefonnummer 08152/93020 melden können.

© SZ vom 08.05.2021 / phaa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB