Herrsching:Standbetreiber für Christkindlmarkt gesucht

Der Christkindlmarkt kann kommen, in Herrsching soll er nach der Absage im vergangenen Jahr am 11. und 12. Dezember stattfinden - wenn die Corona-Regeln es erlauben. Dafür sucht die Gemeinde noch Beschicker: Wer sich für einen Platz auf dem Markt an der evangelischen Erlöserkirche am S-Bahnhof interessiert, kann sich bis 2. November anmelden, teilt das Rathaus mit und bittet um ein attraktives Angebot weihnachtlicher und handgefertigter Artikel sowie Selbstgebasteltes und Hausgemachtes.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB