Herrsching:Schule mit Graffiti beschmiert

Mit Graffiti und vielen Farben haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag die Christian-Morgenstern-Schule am Martinsweg 8 in Herrsching beschmiert. Laut Polizei entstand ein Schaden von mindestens 20 000 Euro. Vermutlich seien die Täter über einen Zaun geklettert und über die Feuertreppe in die oberen Stockwerke und aufs Dach der Schule gelangt. Es sei das gesamte Gebäude mit Schriftzügen beschmiert worden. Die Polizei Herrsching bittet unter der Telefonnummer 08152/9302-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB