bedeckt München 11°
vgwortpixel

Herrsching:Eine Lobby für Senioren und Behinderte

- Die Gemeinde hat nun wieder einen Senioren- sowie einen Behindertenbeirat. Beide Gremien haben am Donnerstag ihre Arbeit mit ihren konstituierenden Sitzungen aufgenommen. Um die Belange der Senioren wird sich als Vorsitzende auch künftig Mia Schmidt kümmern. Sie wird in ihrer Arbeit wieder unterstützt von Burkhard Siewert, der auch bisher ihr Stellvertreter war, sowie von Magdolna Schadt, Jürgen Hansen und Dieter Reinauer. Zum Vorsitzenden des Behindertenbeirats wurde Johannes Wannenmacher gewählt. Zur Stellvertreterin wurde Gabriele Garz ernannt. Die Beiden werden von Brigitte Maschel, Irene Scholtze-Utermann und Regina Klusch unterstützt.

Zu den Aufgaben beider Gremien gehört, es die Interessen von behinderten Menschen beziehungsweise älteren Menschen bei Politik und Verwaltung zu vertreten und auch entsprechende Veranstaltungen und Aktionen anzubieten. Die Gemeinde will Sprechstunden und Sitzungstermine in den kommenden Wochen auf ihrer Homepage www.herrsching.de bekanntgeben.