Gilching:Solang's no geht

Gilching: undefined
(Foto: Harry Wolfsbauer)

Roland Hefter zelebriert wieder die bayerische Lebensart

Auch nach mittlerweile 30 Jahren auf der Bühne präsentiert Roland Hefter immer wieder neue Geschichten und neue Lieder, mit denen er das Publikum begeistert und überrascht. Die schier unerschöpfliche und hintergründige bayerische Lebensart sind Basis für seine Bühnengeschichten. Geradlinig, weltoffen, bunt und tolerant, aber auch deftig, witzig und nachdenklich - all das beschreibt die bayerische Lebensweisheit, die Hefter in seinen Texten und Melodien verpackt. "So lang es no geht, so lang geht es weiter", und zwar genau so lang, wie er und sein Publikum Spaß und Freude an Liedern haben. Unter diesem Motto ist Roland Hefter am 13. und am 14. September auf Monis Brettl im Oberen Wirt in Gilching zu Gast. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Informationen und Karten gibt es unter 08803/4983585 oder www.kulturmoni.de. Die bereits gekauften Karten für die ursprünglich geplanten Konzerttermine von Roland Hefter auf Monis Brettl am 28. Mai 2020 und am 7./8. Dezember 2020 behalten ihre Gültigkeit.

© SZ vom 02.09.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB