Gilching:Schilder am Corona-Testzentrum beschmiert

Unbekannte Täter haben drei Hinweisschilder auf das Corona-Testzentrum in Gilching mit schwarzer Farbe besprüht und sie somit unleserlich gemacht, berichtet die Polizei. Die Schilder, die sich zur Einfahrt an der Ecke Starnberger Weg und Ludwig-Thoma-Straße befinden, müssten ausgetauscht werden. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 6. Januar, gegen 16.30 Uhr und Freitag, 7. Januar, 8.30 Uhr, teilt die Polizei mit. Sie ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 089/89 41 57 0 zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB