bedeckt München 11°
vgwortpixel

Gilching:Neue Verkehrsführung auf der A 96

Der Verkehr auf der Lindauer Autobahn wird in dieser Woche zwischen den Galerien Gilching und Germering in die Winterverkehrsführungsphase umgelegt. Dies teilt die Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, mit. Von Donnerstag an wird auf einer Länge von 4,1 Kilometer der für Autobahnen übliche Fahrbahnquerschnitt mit zwei Fahrstreifen und Pannenstreifen auf beiden Richtungsfahrbahnen zur Verfügung gestellt. Die Parkplätze Kreuzlinger Forst Nord und Süd gehen im Anschluss in Betrieb. Die dortigen Toilettenanlagen können laut Autobahndirektion allerdings wegen noch anstehender Restarbeiten erst im Januar benutzt werden. Die sogenannte Winterverkehrsführung wird bis zum Beginn der weiteren Bauarbeiten auf der Autobahn im Frühjahr 2020 andauern. Der Start der Bauarbeiten ist für Februar vorgesehen.