bedeckt München

Gilching:Fahrt unter Drogen

Weil er mit seinem Wagen in Schlangenlinien fuhr, ist ein 19-Jähriger am Freitag in Gilching von der Polizei gestoppt worden. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss die Landsberger Straße entlang gefahren sei, teilen die Ermittler mit. Die Polizei Germering ordnete eine Blutentnahme an und stellte die Fahrzeugschlüssel vorübergehend sicher. Glücklicherweise seien keine anderen Verkehrsteilnehmer durch den Gilchinger gefährdet worden, heißt es. Bei dem 16-jährigen Beifahrer des jungen Mannes fand die Polizei außerdem eine geringe Menge Marihuana. Darum wird nun auch gegen ihn strafrechtlich ermittelt, heißt es im Polizeibericht.

© SZ vom 21.12.2020 / bad
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema