Gilching:Bürgertelefon zu erneuerbaren Energien

Anlässlich der bayerischen Woche zur Energiewende veranstaltet die Gemeinde Gilching mit dem Verein Carmen am Mittwoch, 14. Juli, ein kostenloses Bürgertelefon zum Thema Strom. Interessierte können etwa Fragen zum Ausbau erneuerbarer Energien und zum Stromsparen stellen. Auch gibt es Informationen zu regenerativen Formen der Stromerzeugung wie Photovoltaik, Windkraft, Biogas, Strom oder Stromspeicher. Das bayerische Wirtschaftsministerium hatte die Beratungen im vergangenen Jahr im Rahmen der Initiative "Team Energiewende Bayern" gestartet. Mit dem Ziel, eine lebenswerte Energiezukunft zu entwickeln, veranstaltet die Gemeinde in diesem Jahr mehrere Energiewochen. Zur Steigerung der Akzeptanz für die Energiewende finden neben der Themenwoche "Strom" im November zusätzlich Informationsveranstaltungen zum Thema "Wärme" statt. Anmeldung bis Montag, 12. Juli, unter 08105/386 673 oder 08105/386 618.

© SZ vom 09.07.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB