bedeckt München -1°

Gilching:Betrunken von der Tankstelle zum Imbiss

Auf der kurzen Fahrt von einer Tankstelle in Gilching zum Schnellrestaurant gleich nebenan hat sich ein junger Autofahrer aus Seefeld in der Nacht zum Samstag so auffällig benommen, dass ein Zeuge die Polizei verständigte. Ein Test ergab einen Wert von gut zwei Promille, auch die Beifahrerin war laut Polizei alkoholisiert. Der 29-Jährige musste Führerschein und Autoschlüssel abgeben. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren.

© SZ vom 16.11.2020 / rzl
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema