bedeckt München 27°

Gauting:Zukunft ohne Plastiktüten

Die CSU in Gauting setzt sich für eine "plastiktütenfreie Zukunft" ein. Einen entsprechenden Antrag, der zum Ziel hat, dass die Rathausverwaltung auf verschiedenen Wegen darauf hinwirkt, Kunststoff zu vermeiden, hat der Umweltausschuss einstimmig gebilligt. Demnach ist zum Beispiel beim nächsten Marktsonntag im Oktober ein Informationsstand in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Gewerbeverein vorgesehen. Außerdem sollen die Schulen dabei unterstützt werden, Kinder und Jugendliche für einen ressourcenschonenden Umgang zu sensibilisieren. CSU-Gemeinderat Maximilian Platzer betonte, dass ein Verzicht auf Plastiktüten möglichst in Kooperation mit dem Einzelhandel erreicht werden sollte, "statt ihnen etwas überzustülpen". Einige Vorbilder gibt es schon: zum Beispiel eine Eisdiele, die Schalen und Löffel aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet, oder ein Bäcker, der ein Pfandsystem für Kaffeetassen aus Porzellan eingeführt hat.

  • Themen in diesem Artikel: