Gauting:Betrüger erbeuten mit Anrufen 43 000 Euro

Vermeintliche Microsoft-Mitarbeiter waren laut der Polizeiinspektion Gauting am 11. und 12. November wieder vermehrt im Gautinger Bereich zugange. Nach Informationen der Polizei gaben sie sich bei Anrufen als Servicetechniker aus, wodurch ihnen erlaubt wurde, aus der Ferne auf die Computer ihrer Opfer zuzugreifen. Die Summe, die die Betrüger mit dieser gängigen Betrugsmasche von mehreren Konten abbuchen konnten, belaufe sich auf insgesamt 43 000 Euro. Die Polizeiinspektion weist unter anderem darauf hin, dass sich Betrüger am Telefon oft als Microsoft-Mitarbeiter, Polizisten oder vermeintliche Angehörige ausgeben würden. Ein gesundes Misstrauen bei solchen Anrufen sei empfehlenswert.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB